Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schwangerschaft

frauraufuss bekommt ein Baby! Schwangerschaftsupdate Woche 15

Wie lange noch? Nur noch 25 Wochen, vielleicht kommt das Baby aber auch eher? Oder direkt am Heiligen Abend. Mein Bauch sagt mir aber, dass das Baby ohne Namen den Weihnachtsbaum schon mit eigenen Augen anschauen möchte. Wächst der Bauch? Vielleicht ein klitzekleines Stück? Normale Hosen sind auf jeden Fall nicht mehr tragbar. Alles drückt und zwickt. Am wohlsten fühle ich mich in weiten Shirts und gemütlichen Hosen. Dazu Schlappen und fertig ist der Muddi-Look. So langsam darf der Bauch aber kommen, darauf warte ich doch so…. Abends ist er nach wie vor ein Stückchen größer und ich warte auf den Morgen, an dem ich dann so richtig schwanger aussehe.   WEITERLESEN

capsulewardrobe-schwangerschaft

Mit einer Capsule Wardrobe durch die Schwangerschaft

Viele Schwangere gönnen sich ein, zwei schöne Teile in der Schwangerschaft. Aber so richtig viel ausgeben für Umstandsmode in dieser doch im Verhältnis kurzen Zeit möchten die meisten nicht. Wie man mit wenig Teilen, die man untereinander toll kombinieren kann, gut durch die Schwangerschaft kommt, zeigt Kerstin. Nämlich mit einer Capsule Wardrobe für die Schwangerschaft. WEITERLESEN:

vegane-schwangerschaft-stillzeit-veganer-vegan

Frage an die Hebamme: Kann man sich in der Schwangerschaft und Stillzeit vegan ernähren?

Aus den unterschiedlichsten Gründen ernähren sich viele Menschen vegan. Solange sie nur auf sich achten müssen, ist das kein Problem, doch was passiert, wenn Frau schwanger ist? Eine Schwangerschaft fordert dem Körper viel Energie ab und eben auch eine Menge Vitamine und Nährstoffe. Ist das Baby ausreichend versorgt, wenn sich eine Schwangere weiterhin vegan ernährt? Und ja, es stimmt, dass es zu einem Nährstoffmangel mit negativen Auswirkungen auf das Kind kommen kann. Das gilt aber für alle Ernährungsformen. Völlig unabhängig von dieser kann eine einseitige Ernährung zu Mangelzuständen führen. WEITERLESEN

vierte-schwangerschaft-mamawahnsinnhochvier-editioneltern-schwangerschaft

Erneute Schwangerschaft: Was ist anders?

Natürlich kann man keine Schwangerschaft mit einer anderen vergleichen. Irgendwie ist es doch jedes Mal anders. Doch wenn schon ein Kind da ist, hat vergisst man als Schwangere manchmal den Bauch, denn der Alltag nimmt zu viel Zeit in Anspruch. Weniger Schoppen, weniger auf den Bauch hören, weniger genießen. Und manchmal lernt man auch aus vergangenen Schwangerschaften und weiß, was man alles nicht mehr kaufen muss, weiß, was man lieber nicht isst und wie man einige Wehwehchen lindert. Verena ist bereits dreifache Mädels-Mama und fasst zusammen, was in der vierten Schwangerschaft alles anders ist. Und ich kann euch verraten, es ist mehr als das Geschlecht. WEITERLESEN

Attachment Parenting

Knuddeln verboten. Oder auch: Warum ich unter dem Attachment Parenting-DISKURS leide.

Ich erinnere mich noch gut, wie ich vor einigen Wochen im Wartezimmer meines Zahnarztes saß und ich unglücklich auf die Titelseite eines Elternmagazins starrte. Je länger ich die großen Buchstaben anschaute, umso hilfloser und unzulänglicher fühlte ich mich:  „Warum Nähe so wichtig für die Entwicklung ihres Kindes ist“ prangte da in bunten unübersehbaren Letter. Ich blätterte zum dazugehörigen Artikel, ATTACHMENT PARENTING. Mit jeder gelesenen Zeile über die wohltuende Wirkung von körperlicher Nähe beim Stillen, im Familienbett, beim Tragen und beim liebevollen Kuscheln überhaupt, schickte der irrationale Anteil meiner Persönlichkeit Gedanken wie „Dein Kind wird niemals so gut gedeihen wie andere“ oder „Tja, bei der Bindung zum Lütten ist wohl einiges von Anfang an falsch gelaufen“ in meinen Kopf. Und das Gefühl, eine komplette Versagerin zu sein, in mein traurig vor sich hinpochendes Mutterherz. Denn diese inniglich-körperliche Verbindung, die haben der Lütte und ich nicht. Weil er sie nicht will. WEITERLESEN

Henriette Zwick, Supermom Berlin

Der Körper nach der Schwangerschaft

Der Körper verändert sich im Laufe des Lebens. Am Gravierendsten wohl nach der Schwangerschaft. Dann liest man entweder über straffe Sportprogramme und Diäten, oder über „Body Positivity“ und das Annehmen des neuen Körpers, schließlich ist eine Schwangerschaft ein Wunder. Es wird motiviert und zugeredet, dass man seinen Körper doch annehmen und stolz darauf sein soll, modische Vorgaben seien egal, man müsse sich nur selbst lieben und annehmen. Muss ich das? Mir reicht es nicht, 3 Kinder geboren zu haben und deswegen meinen Körper so anzunehmen wie er nun aussieht. Und deshalb habe ich einen drastischen Schritt gewagt. WEITERLESEN

Vegane Ernährung für Kinder und in der Schwangerschaft

Vegane Ernährung für Kinder und in der Schwangerschaft (?)

Aufgrund der barbarischen Zustände in der Massentierhaltung und der daraus resultierenden Umweltprobleme ist es rein moralisch gesehen sicher eine gute Idee, auf eine vegane Ernährung zu setzen. Aber ist es auch gesund? Darf man Kinder, die sich noch im Wachstum befinden vegan ernähren? Und wie schaut es in der Schwangerschaft und Stillzeit aus? Als frischgebackene Ernährungsberaterin habe ich Antworten auf diese Fragen gesucht. WEITERLESEN

Gut ernähren im Wochenbett

Gut ernähren im Wochenbett

Nach der Geburt werde ich weder Kraft noch Nerven haben, um mich täglich in die Küche zu stellen um etwas Nahrhaftes zu kochen. Deshalb investiere ich lieber jetzt etwas mehr Zeit ins Vorkochen und Einfrieren, damit wir nach der Geburt eine Sorge weniger haben. Ich habe eine kleine Liste mit Mahlzeiten zusammengestellt, die sich prima als Meal Preps eignen und zeige Dir, wie Du sie schonend einfrieren kannst. WEITERLESEN