Alle Artikel in: Living

regenbogengirlande

Regenbogengirlande: Die einfachste Deko aller Zeiten

Je auffälliger und einfacher so ein Deko-Element, desto besser, oder? Mit der Regenbogengirlande lässt sich für alle möglichen Feste jeder Art eine kunterbunte Deko mit wenigen Mitteln und zum Schnäppchen-Preis herstellen. Sie kann klein oder ultralang sein und macht sich auch super an Pavillons bei Sommerfesten und Co. Immerzu ist sie genialer Eyecatcher! WEITERLESEN

Zuhause bei Béa und Familie in Lausanne

Heute empfehlen wir die Homestory von Béa und ihrer Familie in Lausanne. Die Familie lebt in einem wunderschönen Altbau auf 130 Quadratmetern – mit 3 Kids und Häsin Ernestine von Pinokenstein. Béa hat viele Jahre bei ARTE gearbeitet, ist mittlerweile Illustratorin und mit Leidenschaft in einer Kulturstiftung tätig. Alle Räume der Familie sind mit viel Liebe und Farbe gestaltet. Vor allem GELB hat es den Fünfen angetan. Aber lest selbst! WEITERLESEN

mammilade julia

Frischer Wind fürs Zuhause

Julia vom Blog „Auf der MAMMILADEn-Seite des Lebens“ ist DER Geheimtipp, wenn man ein Faible für hübsche DIYs und helles Wohnen hat. „Weiß ist meine Farbe, bunt ist mein Leben“, sagt sie. Die Familie ist erst kürzlich ins neue Haus gezogen, wunderschöne Impressionen zeigt sie bei Instagram. Und weil das Thema MakeOver und die Veränderung von Räumen immer inspirierend ist, möchten wir euch heute ihren Beitrag „4 wirkungsvolle Wege für ein Raum-Makeover“ empfehlen. Julia hat da ein paar simple und kostengünstige Ideen, wie sie frischen Wind in ein bestehendes Zimmer gebracht hat. WEITERLESEN

ein kinderzimmer für drei

Ein Kinderzimmer für drei Kinder

Irene Marie Gruber aus Wien lebt mit ihrer Familie auf 80 Quadratmetern mit drei Kindern. Und das soll auch so bleiben, immerhin sind ihre Kids vier und zwei mal 2 Jahre alt. Noch geht also keiner zur Schule und braucht einen Rückzugsort für Lernen oder Hausaufgaben. Auf ihrem Blog stellt sie regelmäßig besondere Kinderbücher vor, und zeigte kürzlich einen Blick in die eigenen vier Wände: Ein Kinderzimmer für drei Kinder. Wie das klappt und wie sie es aufgeteilt haben, lest ihr bei „Oh. Kiddo!“. WEITERLESEN

monochrome wohnen

Homestory: Impressionen im Schwarz-Weiß Look

Beim Thema Monochrome gehen die Meinungen ja auseinander. Als im letzten Jahr die schwarz-weißen Kinderzimmer so hip und angesagt waren, kamen auch prompt die noch bunteren Inspirationen zurück. Jeder Trend hat eben auch immer einen Gegen-Trend. Im Grunde geht es doch einfach darum: Hauptsache, man fühlt sich in den eigenen vier Wänden wohl. Ganz egal, wie man sie farblich gestaltet. Mama Ariane liebt den monochromen Look und bleibt sich ihrem Traum vor allem in den Wohnräumen treu. WEITERLESEN

Homestory bei Anne und ihrer Familie aus Brüssel

Anne ist 32 Jahre alt, hat fünf Kinder und zeigt uns wunderbare Impressionen aus ihrem Familienleben – ein kunterbuntes Zuhause. „Mit fünf Kids hat man natürlich oft Unordnung. Aber ich liebe tolle Accessoires, dann ist auch Unordnung cool“, sagt sie. Die Belgierin lebt mit der ganzen Familie in Brüssel und zeigt uns hier ihr Zuhause. Einfach traumhaft schön! WEITERLESEN