Monate: Mai 2018

Urlaubsreisen mit anderen Familien. Kann das gut gehen?

Urlaubsreisen mit anderen Familien. Kann das gut gehen?

Andere Familien im Urlaub machen noch lange keinen gemeinsamen Familienurlaub. Ein Blogartikel auf Grossekoepfe.de war Anlass für diesen Blogartikel über den Urlaub mit anderen Familien. Alu und Konsti haben nämlich ernüchtert festgestellt, dass dort, wo potenziell viele Familien gemeinsam Urlaub machen, noch lange keine gemeinsamen Urlaubserlebnisse entstehen. Viele Begegnungen bleiben auch – oder vielleicht gerade – in sogenannten Familienhotels punktuell und oberflächlich. „Urlaub mit anderen Familien, das kann doch nicht gut gehen! „, sagen die einen. „Ein Urlaub mit befreundeten Familien? Jederzeit wieder!“, schwärmen die anderen. Eine gemeinsame Urlaubsreise mit anderen Familien soll sogar für viel nachhaltigere Urlaubserinnerungen sorgen. Familien, die mit einer gemischten Gruppe reisen, erinnern sich laut einer Studieum mindestens 20 % besser an diesen Urlaub. Andererseits will bei gemeinsamen Familienreisen vieles bedacht werden, damit der Urlaub kein Reinfall wird. Weiterlesen: Urlaub mit anderen Familien: Lohnt sich das? 

Peppermynta-Peppermint-Fair-Fashion-Eco-Sonnenbrillen-Nachhaltige-Sonnenbrille-Shades-Trend-der-Saison-2018-Top-Ten_1

Verdeckt Augenringe und pimpt jedes Outfit: die Sonnenbrille. 10 Eco Styles für den Sommer

Mein allerliebstes Fashion-Accessoire, seit die Kinder auf der Welt sind, sind Sonnenbrillen. Sie pimpen jedes Outfit (ja, selbst, wenn man die Kinder im Schlafanzug zur Kita bringt) und verstecken Augenringe im Handumdrehen, ohne, dass der Concealer am frühen Morgen zum Einsatz kommen muss. Noch schöner ist es natürlich, wenn das Top-Accessoire für Mamas und alle anderen, die ihre Augen vor der Sonne schützen wollen, nachhaltig ist. Zehn wunderschöne Eco Sonnenbrillen findet ihr hier: WEITERLESEN:

Grillparty-Grillen-rezept-Butter-Spargel-Cocktail

Kreative Rezepte für die nächste Grillparty

Klar kann man die Bratwurst auf den Grill legen und ein Bier oder Wein trinken. Schmeckt alles. Der Sommer ist aber noch lang und da darf es ruhig etwas abwechslungsreich sein. Warum die Kräuterbutter nicht mal selbst machen, oder die Hähnchenspieße marinieren, so dass sie leicht asiatisch schmecken? Wie wäre es mit grünem Spargel im knusprigen Speckmantel? Wenn ihr dann satt seid und die Sonne langsam untergeht, dann lehnt euch zurück und genießt DEN Sommercocktail des Jahres mit Weißwein und Tonic. Klingt komisch? Ganz und gar nicht. Schmeckt meeeega lecker. WEITERLESEN

„Groß werden, ist oberdoof!“ Das letzte halbe Jahr vor der Schule.

Während ich aus der Dusche steige, sitzt das Kalinchen im Bad und guckt nachdenklich. „Mäuschen, was ist denn los? Du sollst doch nur deine Zähne putzen.“ Die Tränen kullern und mein kleines großes Kind ist wie verwandelt. „Ich will nicht groß werden. Das ist einfach nur total blöd und oberdoof.“ Kurz bin ich ein wenig überfordert, es ist 7:03 Uhr, ich hatte noch keinen Kaffee, habe wenig geschlafen und bin für Welt-Verbesserungs-Gespräch noch nicht wirklich fit. Aber dann schaltet sich der Kopf ein: in wenigen Wochen beginnt die Schule und aufeinmal will mein Kind wieder klein sein. Über das letzte halbe Jahr vor der Schule und die Angst, Fehler zu machen.     WEITERLESEN

Smoothie Bowl Erdbeer Granola Rezept Mamablog

Glück zum Löffeln: Erdbeer Smoothie Bowl

Endlich startet die Erdbeer Saison und ich bekomme wieder Hunger, auf ein gesundes und frisches Frühstück. Im Winter ist mir eine Smoothie Bowl einfach zu kalt, aber jetzt liebe ich das Glück zum Löffeln. Eine Smoothie Bowl ist schnell gemacht und wirklich einfach. Am Längsten dauert das Raus suchen des Mixers. Basis ist, na klar, ein Smoothie. Den kann man nach Herzenslust zusammen mixen, das heutige Rezept enthält aber meine persönliche Lieblingsfrucht Erdbeeren. Dazu etwas griechischer Joghurt und selbst gemachtes Granola. Lecker! Na, Hunger bekommen? WEITERLESEN

Mamablog-Sommerurlaub-Sonnenschutz

Ab in den Sommerurlaub mit dem richtigen Sonnenschutz für die ganze Familie

Der Sommer naht und es ist Zeit, an den Sonnenschutz zu denken. Wenn die Kinder den ganzen Tag im Pool oder Meer planschen, hilft es wenig, sie morgens kurz einzucremen. Badebekleidung mit UV-Schutz kommt hier genau richtig. Außerdem nutzen die meisten Menschen zu wenig Sonnencreme, so dass der angegebene Faktor nicht richtig schützt. Dabei ist Sonnenschutz ein wichtiges Mittel gegen vorzeitige Hautalterung, Pigmentflecken oder Hautkrebs. Damit ihr nicht für jedes Familienmitglied eine eigene Sonnenmilch einpacken muss, gibt es Tipps für Sonnencremes für die ganze Familie, die auch nicht ganz so weiß macht. Wo fahrt ihr in den Sommer Urlaub? WEITERLESEN

stillen-oeffentlich-Mamablog

Schluss mit dem Versteckspiel! Öffentlich stillen? Selbstverständlich!

Immer wieder sieht man im öffentlichen Raum Frauen, die ihr Kind stillen. Verhüllt unter einem großen Tuch und etwas nervös umher schauend. Kein Wunder, wenn stillende Frauen aus Cafés verwiesen werden oder sich Mitmenschen an der natürlichsten Sache der Welt gestört fühlen. Auch Lauras öffentliche Stillbeziehung musste erst wachsen. Sie sagt, stillt wo ihr wollt, schließlich hat euer Kind Hunger und es gehört einfach dazu. Über ihre Stillerfahrungen lest ihr HIER WEITER.

Kinderkleiderschrank DIY mit IVAR

Schnell, einfach, günstig – ein Kleiderschrank aus IVAR

Kleider, Röcke, Hemden, kunterbunte Socken und Strumpfhosen – die ganzen schönen Kinderklamotten machen nur noch halb so viel Spaß, wenn sie nicht richtig aufbewahrt werden. Wir haben lange nach einem Kinderkleiderschrank gesucht – unsere „Zwischenlösung“ mit IVAR gefällt mir aber mittlerweile auch so gut, dass ich sie vielleicht sogar behalten und erweitert hätte. Wenn wir nicht zu dem Zeitpunkt den neuen Kleiderschrank schon bestellt hätten. Falls ihr noch auf der Suche seid, findet ihr mehr Inspiration für einen Kleiderschrank, der günstig und schnell gemacht ist und auch noch toll aussieht, hier: WEITERLESEN: