Babyleben
Schreibe einen Kommentar

In der Nacht wenn die Gefühle sich leise anschleichen

Mamablog-Gefuehle-Liebe-Supermom

Es klingt etwas schnulzig, aber was man in der Lage ist zu fühlen, weiß man erst in vollem Ausmaß wenn man Kinder hat. Welche Sorgen, welche Ängste man ertragen kann. Aber auch welche Liebe man empfindet und welch großes Glück. Gerade im ersten Jahr mit einem Baby wird einem das erst recht bewusst, aber es hört einfach nicht mehr auf.

Manchmal liege ich nachts da und die Stadt kommt zur Ruhe. Sie verliert ihre Farben und die Gedanken werden lauter. Geht es meiner Familie gut? Sind die Kinder gesund? Wie wird unser Leben zusammen sein und ist es richtig, überhaupt Kinder zu bekommen, wenn man es manchmal kaum aushält, diese Sorge um sie?

WEITERLESEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.