Leben, Mamaleben
Kommentare 2

Motherhood: Wie stark müssen wir eigentlich sein?

Lilly schreibt auf ihrem Blog aktuell darüber, dass wir Frauen ja eine Menge können. Oder können müssen? Was aber, wenn wir einfach mal sagen: „Ich schaffe das nicht mehr. Ich bin erschöpft.“ Wie findet das die Gesellschaft? Und wie finden wir das überhaupt selbst? „Ich möchte meinen Mädels unbedingt mitgeben, wie wichtig es ist, nicht gleich aufzugeben, dranzubleiben und auch mal durchzuhalten, wenn’s schwer wird. ABER: Mindestens genau so wichtig finde ich, dass meine Töchter in dem Bewusstsein aufwachsen, dass ,stark sein‘  auch heißt, mal Schwäche zu zeigen.“

WEITERLESEN

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.