Mamaleben
Schreibe einen Kommentar

Darf man als Mutter „scheiße“ sagen?

Mamablog-Outfit-Supermom

Mit 7 Jahren Erfahrung im Elternbusiness meinte ich, hätte ich das Muttersein halbwegs souverän durchgespielt, oder weiß zumindest wie es läuft. Auch das Level „Elternabend“ meistern der Mann und ich ganz gut. Bis diese eine Elternversammlung einberufen und ziemlich drastische Schritte mitgeteilt wurden. 90% der Eltern sagten nichts, der Rest fand es mutig und toll und eine fiel aus dem Rahmen. Ich. Denn es fiel das Wort „scheiße“.

WEITERLESEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.