DIY
Schreibe einen Kommentar

Frühblüher für die Fensterbank

Jeden Morgen begrüßen wir dieser Tage auf dem Weg zum Kindergarten die neuen Tulpenblätterspitzen, zählen die Krokusknospen und bewundern die Schneeglöckchen. Sogar Tjelle weiß schon genau was wir meinen: „Snelöcksen“ nämlich und er sagt es mit einer solchen Ernsthaftigkeit, dass für immer klar ist, dass Schneeglöckchen etwas ganz Wunderbares sind…

Diese ersten Zeichen von Frühling sind wunderbar, oder? Völlig ausgehungert nach milder Luft saugen wir sie morgens ein, werfen übermütig die Mützen zurück in die Mützenschublade und schnappen uns nur noch die mitteldicke Jacke. Ich weiß, es kann noch mal richtig kalt werden, trotzdem bin ich jetzt drauf. Wer einmal Frühling geschnuppert hat mag keinen Winter mehr sehen, riechen, fühlen.

Um den Frühling zu feiern haben wir letztens Frühblüher für die Fensterbank gebastelt. Die sind ratzfatz gemacht, alle drei konnten mithelfen und hatten Spaß dabei und: diese Blumen müssen nicht gegossen (oder übergossen) werden. Ha.
Die ganze Geschichte plus Anleitung gibts auf Wasfürmich.de.
Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.